Sonderbericht - Die B101 im Bereich der Stadtgrenze Berlin

 
 
Unfall mit Brückenteil für Anhalter Bahn auf der B 101
 

Am 31.03.2004 kam es an der Kreuzung B101/Heinersdorf - Birkholz (Stadtplan) zu einem Unfall. Einer von 4 Schwertransportern mit je 50 m langen, und 75 t schweren Brückenteilen der Anhalter Bahn, der sich von der Kolonne abgesetzt hatte und ohne "Begleitschutz" fuhr, dachte sich an der Stadtgrenze zu Berlin das er sich verfahren hatte. Er wendete und fuhr zurück Richtung Großbeeren. An der Kreuzung wollte er wohl Richtung Heinersdorf abbiegen und kam beim Rangieren in den Straßengraben.Das Brückenteil kippte ab und lag quer über der Fahrbahn. Der Fahrer kam mit Schock ins Krankenhaus.
 Lt. RBB sollten jeweils 2 der 4 Schwertransporter auf Polizeibegleitung warten. Der Unglücksfahrer hatte es wohl eilig.

Die anderen drei Brückenteile liegen schon am Teltowkanal auf den Widerlagern. Das defekte abgerutschte Brückenteil musste in vier Teile auseinander geschnitten werden. Die Einzelteile sollen zurück zum Herstellerwerk gebracht werden und auf Wiederverwendung der Stahlträger überprüft werden. Lt. DB AG soll die Brücke noch in diesem Jahr fertig gestellt werden.

Quelle: Stimmen am Unfallort, RBB

Newsticker der Berliner Morgenpost von 5:23 Uhr:

Berlin (dpa/bb) - Ein Lastwagen ist am frühen Mittwochmorgen in Osdorf an der Stadtgrenze von Berlin-Lichterfelde umgekippt und hat dabei ein 50 Meter langes Brückenteil verloren. Wie es zu dem Unfall auf der Bundesstraße 101 kam, sei unklar, sagte ein Polizeisprecher in Potsdam. Der Fahrer liege verletzt im Krankenhaus, sein Beifahrer habe bei dem Unfall geschlafen. Die viel befahrene Bundesstraße ist seit etwa 3.00 Uhr auf unbestimmte Zeit gesperrt. Es wird mit erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen im Berufsverkehr gerechnet.

Zeitungsberichte vom 01.04.2004 zum Unfall

Lastwagen mit Brückenteil für die Anhalter Bahn kippte um  Berliner Zeitung
Lkw mit Brückenteil umgekippt  Berliner Morgenpost

Bericht des Technischen Hilfswerk zu den Räumungsarbeiten

 

So sollte das Brückenteil am Teltowkanal ankommen

 

Foto und Copyright by: Gerd Böhmer

Dank an Gerd Böhmer

 
Fotos von 15:00 bis 15:30  Uhr vom Unfallort
 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Foto und Copyright by: Detlef Hoge

 

Die B 101 im Bereich der Berliner Stadtgrenze

 

nach oben


Diese Seite ist ein Teil der Homepage www.bsisb.de

Impressum

      
Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools.de

letzte Änderung an dieser Homepage:

Sonntag, 23 November 2008 - 17:27