Sonderbericht - Exkursionen

 
 
Seminar Verkehrstechnik Berlin"
Tag 5 (Fr, 27.05.2005) - Teil 1
 
Zurück zur Übersicht des Seminars

 
09.00–10.30 Uhr
Lichtturm auf dem ehem. Narva-Gelände -
Verkehrsgeschichte aus der Vogelperspektive
Stadtplan
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Treffpunkt war am Ausgang des U-Bhf. Warschauer Straße
 

Berliner Verkehrsgeschichte aus der Vogelperspektive vom Postbahnhof bis zum Ostkreuz

Genauerer Ablauf und Beschreibungen folgen

 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Zu Fuß ging es zu zur Zeit leer stehenden Narva-Turm
in der "Oberbaum City"
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Durch Kontakte zu der zuständigen Immobilienfirma kann der Verein
Räume in der 13.Etage als "Sightseeing-Point" nutzen.
Nachdem wir viel über die Entwicklung des Berliner Eisenbahnnetzes hörten,
speziell aus diesem Gebiet,
konnten wir uns das ganze erläutert von oben ansehen
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Zu allen interessanten Punkten gab es Erklärungen
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Im Vordergrund der S-Bf. Warschauer Straße
Im Hintergrund das ehem .RAW Franz Stenzer
dazwischen das Talgo-Instandhaltungswerk
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
S-Bf. Warschauer Straße und Warschauer Brücke
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Die Gelände des alten Ostbahnhofs, Wriezener Bahnhofs und Schlesischen Bahnhofs
Ostgüterbahnhof und Postbahnhof
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
U-Bhf. Warschauer Straße
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
U-Bhf. Warschauer Straße
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Nachdem wir das 13. Stockwerk heil verlassen hatten,
bekamen wir unser nächstes Ziel genannt

 
10.45–12.15 Uhr
RAW Franz Stenzer -
Begehung des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes

Stadtplan
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Eingang zum Gelände an der Revaler Str.
 

Begehung des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes an der Revaler Strasse. Besichtigung verschiedener Werkluftschutzanlagen.

Genauerer Ablauf und Beschreibungen folgen

 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Auf dem Gelände bekamen wir Informationen zu der Geschichte des RAW
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Links der Namensgeber des RAW
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Luftaufnahme des Geländes vom März 1945
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Plan des RAW
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Das erste Ziel war der uns schon vom Narva-Turm gezeigte Zombeck-Turm
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Vorbei an einer alten Drehscheibe ...
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
... und einer grimmigen Miezekatze ...
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
... gelangten wir zu dem Hochbunker in besonderer Bauform.
Leider wird dieser letzte Turm dieser Art in Berlin zu einem Kletterfelsen umfunktioniert.
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Hier bekamen wir etwas über diese eigenartige Bunkerbauwerk zu hören,
in dem einmal ca. 900 Personen Platz gefunden haben sollten.
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Bevor es in die Tiefbunker ging,
konnte man sich weiter im Gelände umsehen.
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Das alte Beamtenhaus, das im Gegensatz zum Zombeck-Turm unter Denkmalschutz steht,
und vom Verein RAW-Tempel mit weiterem umliegenden Gelände übernommen wurde
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
Hier die ehem. Ausbildungsstätte des RAW
 
Fotos und Copyright: Detlef Hoge
An der Warschauer Str. gibt es schon seit Jahrzehnten
Vorbereitungen für eine mal geplante Verlängerung der U-Bahn

weiter zum 5. Tag - Teil 2 RAW Stenzer

Zurück zur Programmübersicht des Seminars

nach oben


Diese Seite ist ein Teil der Homepage www.bsisb.de

Impressum

      
Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools.de

letzte Änderung an dieser Homepage:

Freitag, 27 Mai 2005 - 20:14