Verbindungsstrecke Zossen - Großbeeren

 

Streckenabschnitt: Bf Groß Schulzendorf - Bf Genshagen (ehem. geplant)

Teil A      km 7,6 Bf Groß Schulzendorf - km 11,0 BAB 10     Gleisplan

   
Länge Teil A: 3400 m     Gesamtlänge des Streckenabschnitt: 4400 m

zurück zur Startseite: Verbindungsstrecke Zossen - Großbeeren

zurück zum Bereich des: Bf Groß Schulzendorf


Der Streckenabschnitt von oben
   

Größere Kartenansicht
Aufnahmedatum: ca. 04.2002
Standort: Luftbild

Karte m. freundl. Unterstützung von GoogleMaps

Blick auf den Bereich südlich des Berliner Ringes, auf der etwa die Hälfte des hier beschriebenen Trassenabschnittes noch heute in der Landschaft anhand des "Grünzuges" zu erkennen ist.


Beschreibung des Streckenabschnittes
 

Schon im nördlichen ehem. geplanten Bahnhofsbereich von Groß Schulzendorf hätte die Trasse, bedingt durch das abfallende umliegende Gelände, wieder einen Bahndamm benötigt. Im folgenden Bereich des hier beschriebenen Abschnittes, findet man noch heute erste Anschüttungen für einen damals geplanten Bahndamm. Mit mit kleineren Unterbrechungen erstreckt sich diese Vorleistung, allerdings nur mit geringer Höhe, auf eine Länge von etwa 1600 m bis in das ausgedehnte Wiesengebiet der sogenannten "Großen Herrenwiese". Auf diesen "Erdwällen" hat sich im Verlauf der Jahre eine Vegetation entwickelt, die heute einem Waldstreifen gleicht, und so die Trasse aus der Luft erkennbar macht.

Etwa 300 m nach Beginn dieses Abschnittes kreuzt die Trasse heute einen Feldweg. Auf nördlicher Seite findet man im Gehölz eine Betonmauer, die bei genauerer Betrachtung wohl als Widerlager einer Brücke dienen sollte. Eigenartigerweise gibt es nur dieses eine Widerlager, das auch noch mit der späteren Außenseite dem heutigen Feldweg abgewandt im Dickicht steht. Wenn man sich diese Stelle von oben betrachtet, liegt die Vermutung nah, das der heutige Feldweg aus Groß Schulzendorf evt. zu einer Straße ausgebaut werden sollte, die dann in einer geraden Linie nach Norden geführt worden wäre.

Im weiteren Verlauf führt die meist dicht bewachsene, tlw. leicht angehäufte Trasse über Felder und Wiesengelände der "Großen Herrenwiese" bis zu einem Fahrweg, der die Wiese durchschneidet. Hier, etwa 1800 m von der Kreuzung mit der Autobahn A10 entfernt, endet erst einmal die heute noch sichtbare Spur der Trasse, die weiter über Wiesen Richtung Nuthegraben führt. Diesen quert die Trasse etwa 300 m südlich der Autobahn, die diesen Teilabschnitt der ehem. geplanten Verbindungstrecke zwischen Zossen und Großbeeren begrenzt.


Der Streckenabschnitt im Bild (Info siehe oben)
 
Nördlich Groß Schulzendorf
 
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Am Widerlager "Feldweg"

Blickrichtung: SSO

 

Leicht angehäufter, bewachsener Bahndamm etwa 300 m nördlich des ehem. geplanten Bahnhofsbereich von Groß Schulzendorf.

   
 
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 23.07.2007  
Standort: Feldweg südlich Widerlager

Blickrichtung: NNO

Die Trasse verläuft in dem im Hintergrund erkennbaren Waldstreifen, der von dem heutigen,  kurz davor abknickenden Feldweg durchschnitten wird.
   
 

Aufnahmedatum: ca. 04.2002
Standort: Luftbild

Karte m. freundl. Unterstützung von GoogleMaps

Vermutlich sollte der Feldweg mal zu einer Straße ausgebaut werden, die aber nicht den im Hintergrund erkennbaren Knick gefolgt wäre, sondern weiter geradeaus geführt hätte.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007  
Standort: Feldweg nördlich Widerlager

Blickrichtung: SSW

Das heute noch sichtbare Widerlager befindet sich auf nördlicher Seite, hier auf der rechten Seite des Weges, im Dickicht.
   
Widerlager am Feldweg
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Am Widerlager "Feldweg"

Blickrichtung: NNW

Vom Weg hat man einen Blick auf die Rückseite des Widerlagers.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Am Widerlager "Feldweg"

Blickrichtung: SSW

Die schräge Seite zeigt zum heutigen Feldweg, die gerade Seite hätte eine zu bauende Straße begrenzt.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Am Widerlager "Feldweg"

Blickrichtung: NNO

Blick von der anderen Seite auf das historische Relikt einer nie in Betrieb gegangenen Bahntrasse.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Am Widerlager "Feldweg"

Blickrichtung: SSO

Die eigentlich, der Straße zugewandte Seite des Widerlagers. Von der sichtbaren Breite ausgehend, dürfte man hier, im Gegensatz zu den fast kolossal anmutenden Widerlager an der Dabendorfer Straße, nur noch von einer eingleisigen Strecke ausgegangen sein, so das man davon ausgehen könnte, das diese Vorleistung erst zum Ende der dann auch abgebrochenen Bauarbeiten errichtet wurde.
   
Waldstreifen nördlich von Groß Schulzendorf
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007  
Standort: Am Widerlager "Feldweg"

Blickrichtung: NNW

Auch das Gegenstück hat man damals nicht mehr errichtet.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 23.07.2007  
Standort: Weg am Schulzendorfer Graben

Blickrichtung: O

Im Hintergrund, am Bewuchs erkennbar, die das Wiesengebiet durchquerende...
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007  
Standort: Weg am Schulzendorfer Graben

Blickrichtung: NO

...  und in diesem Bereich kaum zugängliche Trasse.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Trasse kurz vor nördlichem Ende des Waldstreifens

Blickrichtung: SSO

Erst im nördlichen Teil des sichtbaren Trassenstückes ...
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Trasse kurz vor nördlichem Ende des Waldstreifens

Blickrichtung: NNW

... lässt sich das Planum der ehem. geplanten Verbindungsstrecke wieder betreten.
   
 
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007
Standort: Am nördlichen Ende des sichtbaren Trassenstückes

Blickrichtung: SSO

Auch hier als Erdwall zu erkennen, die ersten Anschüttungen für einen vermutlich nur noch eingleisigen Bahndamm.
   
 
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 16.07.2007  
Standort: Südlich Trasse an der "Großen Herrenwiese"

Blickrichtung: NO

Das heute noch sichtbare Ende der Trasse, begrenzt durch eine Pappelreihe ...
   
Querung der "Großen Herrenwiese"
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 23.07.2007  
Standort: Am nördlichen Ende des sichtbaren Trassenstückes

Blickrichtung: NNW

...  am Rand des ausgedehnten Wiesengebietes, ...
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 23.07.2007  
Standort: Am nördlichen Ende des sichtbaren Trassenstückes

Blickrichtung: NNW

... die die ehem. geplante Bahnstrecke durchquert hätte.

Im Hintergrund schon erkennbar, die Autobahn.

   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 17.07.2007  
Standort: Trasse am Nuthegraben

Blickrichtung: SSO

Gegenschuss vom Nuthegraben ...
   
 
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 17.07.2007  
Standort: Trasse am Nuthegraben

Blickrichtung: SSO

... den die Trasse an dieser Stelle überquert.
   
   
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 17.07.2007  
Standort: Trasse am Nuthegraben

Blickrichtung: NNW

Etwa 300 m vor der fast genau im Bereich des diesseitig stehenden Baumes zu querenden Autobahn.
   
 
Foto und Copyright by: Detlef Hoge Aufnahmedatum: 17.07.2007  
Standort: Nördlich Autobahnbrücke

Blickrichtung: NNW

Der "Berliner Ring", erbaut zwischen 1936 und 1939, also kurz vor Planung und Baubeginn für die Verbindungsstrecke zwischen Zossen und Großbeeren.

weiter zum Streckenabschnitt: Bf Groß Schulzendorf - Bf Genshagen 
Teil B BAB 10 - Bf Genshagen

zurück zur Startseite: Verbindungsstrecke Zossen - Großbeeren

nach oben


Diese Seite ist ein Teil der Homepage www.bsisb.de

Impressum

      
Kostenloser Counter und Statistik von PrimaWebtools.de

letzte Änderung an dieser Homepage:

Samstag, 16 Februar 2008 - 15:54